Schachklub Heidenau e.V.

gesponsert durch



Willkommen

beim Schachklub Heidenau e.V.

Inzwischen können wir auf über 100 Jahre Schachgeschichte zurückschauen. Mit dem Hauptaugenmerk auf den Breitensport zählen wir mittlerweile über 70 Mitglieder - von den Kleinsten bis hin zu unseren Senioren. Wir unterstützen das Konzept der Stadtverwaltung zur Familienfreundlichkeit von Heidenau. Unser Verein ist offen für alle, die sich für das Schachspiel interessieren, gleichzeitig treten wir gegen jede Form von Rassismus und Diskriminierung ein. Seit 2006 freuen wir uns über die Auszeichnung zum Deutschen Top-Schachverein "Breitenschach excellent" durch den Deutschen Schachbund.

"Schach ist nicht nur ein Sport, sondern auch eine Kunst und eine Wissenschaft." (Garri Kasparow)

Aktuelle Meldungen

Bericht Weihnachtsblitz 2016 (20.12.2016)

Hallo liebe Schachfreunde, ich hoffe es war euch nicht zu hektisch bei unseren traditionellen Weihnachtsturnieren. Insgesamt waren 30 Blitzschachverrückte an den Brettern im Einsatz.... weiter lesen

Bericht zur DSAM in Magdeburg (30.11.2016)

Am letzten Wochenende fand die Deutsche-Schach-Amateurmeisterschaft vom 25.11. bis zum 27.11. in Magdeburg statt. Dieses Turnier ist das zweite, nach Bad Soden, von sechs Qualifikationsturnieren für das Finale im nächsten Sommer in Niedernhausen.... weiter lesen

Ergebnisse BLitzschach-Kegel-Turnier (17.11.2016)

Hallo Schachfreunde,unser Kombiturnier aus Blitzschach und Kegeln war mit insgesamt 36 Teilnehmern wieder eine gelungene Veranstaltung. Besonders erfreulich die rege Teilnahme von Hobbyspielern und Grundschülern an unser Breitensportveranstaltung. Danke an das Org. Team mit Jenny, Reiner, Benjamin und Rik!... weiter lesen

Platz 24 bei der Jugend-Weltmeisterschaft (07.10.2016)

Die Jugend-WM im sibirischen Khanty-Mansiysk ist geschafft. Als deutscher Meister der Altersklasse U16 qualifizierte sich Konstantin Urban für das einmalige Erlebnis sich mit den besten Schachspielern seiner Altersklasse zu messen.... weiter lesen

Die erste IM-Norm - Bericht zum IM-Turnier in Lüneburg (13.09.2016)

Hallo liebe Schachfreunde, Ende Juni-Anfang Juli reisten wir als sächsische Delegation zu einem sogenannten IM-Turnier in Lüneburg, wo wie von einem sächsischen Trainer betreut und auf unsere Partien vorbereitet wurden. Dabei handelt es sich um ein Rundenturnier, bei dem die 10 Teilnehmer in 9 Runden gegeneinander antreten und die so genannten Kandidaten die Chance vom Veranstalter gewährleistet bekommen, eine IM-Norm zu erzielen.... weiter lesen

Ältere Meldungen